SIKU - Sicherheitstraining über Wasser


Übe grosse Einklapper - trainiere effiziente Abstiegshilfen - fliege saubere wingover - erlebe deinen ersten SAT!

Der Notschirm - und die richtige Anwendung - gehören zum Sicherheitskurs

Zusammen mit dem erfahrenen SIKU-Trainer Philippe Arn von birdwing bieten wir Sicherheits-Tage an der Axalp in Brienz an. Über dem See hast du die Möglichkeit, bekannte Manöver zu trainieren - und dich auch an neue ungewohnte Flugzustände heranzutasten, wie zum Beispiel Steilspirale, Strömungsabriss, wingover, tailglide, SAT...

Und wenn du willst, kannst du bei deinem letzten Flug den Notschirm auslösen und ein erfrischendes Bad im Brienzersee geniessen.


Unsere Sicherheitskurse finden tageweise statt - du kannst an einem einzelnen Tag oder auch an beiden Tagen teilnehmen.

Wir treffen uns je nach Meteo und Gruppengrösse zwischen 7 und 9 Uhr am Brienzersee. Du hast die Möglichkeit, mit uns von der Flugschule aus ins Fluggebiet mitzufahren. Dort überprüfen wir deine Ausrüstung (Gurtzeug und Notschirmsetup), versorgen dich mit Material wie Schwimmweste und Funk, halten ein allgemeines Briefing zum Flugort Axalp sowie zum Kurs ab. Dann besprechen wir die Manöver für deinen ersten Flug.

Am Startplatz und in der Luft wirst du von uns durchgehend betreut. Nach dem Flug besprechen wir deine geflogenen Manöver und die weiteren Schritte. Je nach Fitnesszustand und Wetter kannst du so zwei bis vier Flüge pro Tag absolvieren.

Seeeehr wichtig!

Diese Kurse sind nicht als Adrenalin-Trip gedacht. Vielmehr legen wir Wert auf eine seriöse Vorbereitung und ein entspanntes Umfeld, um den gewünschten Lerneffekt zu erzielen.


1 Tag CHF 260.- (nimmst du an zwei darauffolgenden Tagen teil, kostet der zweite Tag CHF 220.-)

Das Kursgeld beinhaltet folgende Leistungen:

  • Kursleitung durch SIKU-Trainer Philippe Arn, Betreuung durch Fluglehrer der Flugschule Diemtigtal
  • Rettungsboot auf dem See
  • in der Regel 2 - 4 Flüge am Tag in überschaulicher Gruppe von maximal 10 Piloten
  • Briefing und detaillierte Informationen vorgängig in schriftlicher Form
  • Materialkontrolle, Briefing, Besprechung der Manöver, Debriefing
  • Funkgerät, Schwimmweste, Schwimmer Notschirmgriff
  • An- und Rückfahrt Burgholz - Brienzersee und Transport an den Startplatz

Datum: 3. und 4. Juli 2021

Der Durchführungsentscheid erfolgt spätestens am Vortag. Jeder Kurstag wird bei Kursabschluss abgerechnet. Sagen wir wetterbedingt einen Kurstag ab, kannst du dich direkt beim SIKU-Trainer Philippe Arn - birdwing neu anmelden.

 

Bei Fragen oder weiteren gewünschten Informationen ist die Flugschule Diemtigtal für dich da.

 


Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtig - eine frühzeitige Anmeldung ist sehr zu deinem Vorteil!

 

Samstag 3. Juli 2021 ist ausgebucht. Am Sonntag 4. Juli 2021 sind noch zwei Plätze frei.


gleitschirm weiterbildung mit der Flugschule diemtigtal - entwickle dich weiter zum erfahrenen und selbstsicheren Piloten